Verzaubert queere Lebensgeschichten

«Wer seine Geschichte nicht erzählen kann, existiert nicht» (Salman Rushdie).

Schwule und Lesben waren lange Zeit eine vermeintlich unsichtbare und geschichtslose Minderheit. Plattformen wie schwulengeschichte.ch und lesbengeschichte.ch helfen mit, die Erinnerung wach zu halten. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Identitätsfindung. Unsere Gäste stellen exemplarische Biographien in ihrer ganzen Vielfalt vor: zwischen Doppelleben und Selbstbestimmung.

Meine Beteiligung

Ich bin einer der Gäste auf der Bühne und tragen dazu bei, dass das Thema trans auch Teil der Veranstaltung ist.

Date & Location

Start: 13. January 2020 20:00

Kaufleuten Zürich
Pelikanplatz 18
8001 Zürich

Take Part

More information Sign up